• Neuigkeiten

11.07.2016 | Bauwerk des Jahres

„Clara und Robert“ und „Andreasquartier“ als „Bauwerk des Jahres“ vom AIV Düsseldorf nominiert

Zur Wahl zum „Bauwerk des Jahres 2016“ des Architekten- und Ingenieurverein Düsseldorf (AIV) stehen sechs Projekte. Unter den Nominierten befinden sich in diesem Jahr gleich zwei Bauwerke von sop architekten: Das Ende 2015 fertiggestellte Bürogebäude Ensemble Clara und Robert in Düsseldorf Derendorf, das auf dem Gelände der ehemaligen Ulanenkaserne das historische Saarhaus in einen der Neubauten integriert, sowie das „Andreasquartier“ in der Düsseldorfer Altstadt, mit dem rund um das ehemalige Amts- und Landgericht ein neues, stadtbildprägendes Viertel entsteht. sop architekten zeichnet hier für das städtebauliche Konzept, die sensible Umnutzung des ehemaligen Amtsgerichts, den Bau des Lifestylehauses an der Ratinger Straße und den des Solitärs an der Neubrückstraße verantwortlich.
Weitere Infos und alle Nominierungen unter http://www.aiv-duesseldorf.de/veranstaltungen/bauwerk-des-jahres-2016/

mehr über das Projekt

zurück