• Neuigkeiten

28.11.2017 | Neue Messe Essen

Abschluss der ersten Bauphase

Mit einem Festakt wurde heute im neuen Foyer der Messe Essen der punktgenaue Abschluss der ersten Bauphase gefeiert. An der Eröffnung des repräsentativen, 2.000 m² großen Glasfoyers mit direkt anschließenden Kongressräumlichkeiten nahmen NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Oberbürgermeister Thomas Kufen und Messe-Geschäftsführer Oliver P. Kuhrt teil. 

Das Messe-Gelände wird noch bis 2019 umfassend umgebaut und modernisiert. Neben dem neuen, lichtdurchfluteten Glasfoyer am Messehaus Ost zählen weniger, aber größer dimensionierte Hallen und ein neuer Logistikhof zum Entwurf von sop architekten als Teil der ARGE Generalplanung. 

 

mehr über das Projekt

zurück