• Ärztehaus

Mitten in der Düsseldorfer Innenstadt haben die Innenarchitekten von slapa oberholz pszczulny ein altes Bestandsgebäude aus den 40er Jahren in ein modernes Ärztehaus mit mehreren Praxen umgewandelt.

Die rund 2.000m² umfassenden Räumlichkeiten bieten ein einheitliches, zurückgenommenes Erscheinungsbild, das durch das etagenübergreifende Farbkonzept aus hellen und klaren Farben und die in jeder Etage angefertigten Wartenischen aus warmem Buchen-Holz definiert wird. Kontrastvoll bilden sich außerdem die weißen Empfangstresen ab, in deren Hintergrund ein reduziert gehaltenes Wegeleitsystem die nötige Orientierung verschafft.

Standort:
Düsseldorf
NGF(o):
​ca. 2.000 m²
Fertigstellung:
2018
Innenarchitektur:
Leistungsphase 3-9