• DEG Campus
    DEG Campus

Wachstum begleiten: Nachdem sop architekten bereits 2008 den Hauptsitz für die zur KfW Bankengruppe
gehörende Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) in der Kölner Kämmergasse realisierte, konnte das Büro 2011 auch den Wettbewerb zur Errichtung des Erweiterungsgebäudes für sich entscheiden – mit einem kompletten DEG-Campus.
Zu dem Projekt zählt ein Ergänzungsneubau an der Agrippastraße sowie dessen Anbindung über einen Tunnel zum Haus an der Kämmergasse, aber auch Umbau- und Ergänzungsmaßnahmen im Bestandsgebäude.

Neben dem Bestandgebäude befindet sich der lichtdurchflutete fünfstöckige Neubau, der von einer markanten „Skybox“ als fast spielerischem Element gekrönt wird. Dieses gläserne Büro mit rund 200 m² Fläche und einer angrenzenden begrünten Dachterrasse bildet ein Bindeglied zum Bestandsgebäude. Auch die Wahl der Glas-Metall-Fassade dient der optischen Vernetzung der Architektur beider Baukörper, die so einen echten Campus entstehen lassen.

Standort:
Köln
Bauherr:
Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH
BGF:
Neubau ca. 5.000 m²
Fertigstellung:
2017
Leistungsphase:
Bestandsgebäude 1-9, Erweiterung 1-4, Teilleistung 5, künstlerische Oberleitung
Innenarchitektur:
Feste Einbauten