• EQUILO
    EQUILO

Das Bürogebäude Equilo, das sich am Kopf des ehemaligen Bahnareals Deutzer Feld in Köln befindet und Ende 2017 vom Malteser Hilfsdienst als neue Firmenzentrale bezogen wurde, ist als freistehender, zeitloser Baukörper konzipiert, dessen helle Natursteinfassade durch diagonal versetzte Ein- und Ausschnitte akzentuiert ist und dessen Dach mit einer Grünfläche gestaltet wird.

Flexible Grundrissstrukturen im Inneren des Gebäudes lassen veränderbare, zeitgemäße Büroformen von Einzel- über Kombibüros bis hin zu Open-Space-Flächen zu. Ein großzügiger Innenhof und Dachterrassen, die einen Blick auf die andere Rheinseite ermöglichen, bilden zusätzliche, attraktive Kommunikationszonen.

Standort:
Köln
Bauherr:
aurelis Real Estate GmbH & Co. KG
BGF:
ca. 13.600 m²
Fertigstellung:
2017
Objektplanung:
Leistungsphase: 1-5