• Orjin Maslak Plaza
    Orjin Maslak Plaza

Der Stadtteil Maslak liegt auf der europäischen Seite von Istanbul und ist einer der wichtigsten Business-Bezirke der Millionenmetropole. Hier hat sop ein Bürohochhaus nach modernsten Standards errichtet. Das 16-geschossige Gebäude bietet neben Büroflächen außerdem auch einen Foodcourt, ein Konferenzcenter und verschiedene Retail-Einheiten im Erdgeschoss und seinen beiden Basements – ideal für die hohe Nachfrage am Standort. In den Bürogeschossen zeichnen sich die Grundrisse durch große Flexibilität aus, hier können alle gewünschten Büroorganisationsformen wie Einzel-, Kombi- oder Großraumbüros variabel eingerichtet werden.

Spektakulär war die Errichtung einer Tiefgarage mit Stellplätzen für insgesamt 1.200 Fahrzeuge. Die nötigen acht Untergeschosse wurden in einer offenen Baugrube mit 32 Metern Tiefe realisiert. Eine weitere Besonderheit sind die für Istanbul ungewöhnlichen Energiestandards: Das Gebäude ist mit Doppelfassaden mit außenliegendem Sonnenschutz und natürlicher Lüftung ausgestattet. So wurde das Gebäude als eines der ersten in der Türkei mit dem LEED-Standard in Gold zertifiziert.

Standort:
Istanbul
Bauherr:
Orta Gayrimenkul Yatirim Yonetimi
BGF(o):
ca. 50.000 m² oberirdisch
ca. 50.000 m² unterirdisch
Fertigstellung:
2014
Leistungsphase:
Concept Design
Reference Details
Artistic Supervision
Zertifizierung:
LEED Gold